News mit dem Tag „Winterreifen“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wintersaison: Wann empfiehlt sich der Umstieg auf Ganzjahresreifen?
    Ganzjahresreifen stellen in punkto Sicherheit nur einen Kompromiss zwischen Sommer- und Winterreifen dar

    Im Oktober denken viele Autofahrer nicht gern an den anstehenden Wechsel der Winterreifen. Denn das Geld sitzt nicht mehr so locker in der Tasche wie vielleicht noch vor Jahren, um sich ohne weiteres zwei Reifensätze für ein Auto zu leisten. Außerdem ist der Wechsel ganz schön teuer geworden, seit es Reifendruckkontrollsysteme gibt, die jedesmal neu eingerichtet werden müssen. Überhaupt mag man den ganzen Aufwand nicht: die schweren Winterreifen aus dem Keller holen, zur Werkstatt fahren – mit der man zeitig einen Termin vereinbart haben muss –, schließlich die Sommerreifen richtig einlagern. Und im Frühjahr erneut die ganze Prozedur? Nervig, zeitintensiv und teuer ist das! Sind da Ganzjahresreifen, die man sommers wie winters fahren kann, nicht eine günstige Alternative?
  • Das derzeit milde Wetter sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die kalte Jahreszeit bevorsteht. Zur Vorbereitung auf Schnee und Eis sollte man die Sommerreifen gegen die Winterpneus austauschen (am besten achsweise, die Reifen mit mehr Profil nach hinten). Auf die Profiltiefe und auf mögliche Schäden achten. Ferner empfiehlt Aral, die Batterie zu prüfen und die Gummidichtungen von Türen und Kofferraum zu pflegen, um dem Festfrieren vorzubeugen: säubern, trocknen lassen und mit einem Pflegestift behandeln.
  • Neue Winterreifen-Regeln: Das M+S-Symbol hat ausgedient
    Strengere, aber auch klarere Bestimmungen für Winterreifen / Bei fehlenden Winterpneus am Firmenfahrzeug muss nun auch der Arbeitgeber zahlen

    Was einen Winterpneu eigentlich ausmacht, das wurde zur jetzigen Saison in der Straßenverkehrsordnung neu festgelegt. „Die neue Winterreifenpflicht und die möglichen Bußgelder sind klar und deutlich geregelt. Damit hat der Autofahrer jetzt verbindliche Informationen“, erklärt die Überwachungsorganisation KÜS.
  • Beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen gilt "von O(ktober) bis O(stern)". Nur dieses Jahr sollte der Leitsatz nicht zu wörtlich genommen werden, denn Ostern ist ungewöhnlich früh bereits Ende März und das Wetter hat den Schnee mancherorts in den Frühling verlegt.
  • Neuer Winterreifen von Continental
    Die Zielkonflikte unter einen Hut bringen

    Bereits vor dem Reifenwechsel an die nächste Kältesaison denken | Ausreichend Profil und gute Reifentechnologie machen den Unterschied aus / Der Continental Winter-Contact TS 860 kommt im Herbst 2016 auf den Markt
  • Tipps bei stürmischen Wetter
    Was Autofahrer bei starkem Wind beachten sollten und wie sie den Weihnachtsbaum richtig transportieren

    Unsichtbare Kräfte: Auch wenn der astronomische Winteranfang am 22.12. nicht mehr weit entfernt ist, kommt die herbstliche Jahreszeit immer noch sehr stürmisch zum Ausdruck – es fegen heftige Winde über das Land und durch die Städte.