News mit dem Tag „autonomes Fahren“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autonomes Fahren: Umfrage mit widersprüchlichen Ergebnissen
    Drei Viertel der Autofahrer würden sich in ein Roboterauto setzen, aber knapp die Hälfte bezweifelt deren Sicherheit und Zuverlässigkeit / Vertrauen ja, Kontrolle ist besser

    Neu

    Der TÜV Rheinland hat die Haltung der Autofahrer in der Bundesrepublik zum autonomen Fahren untersucht. Demzufolge können sich zwar drei von vier repräsentativ Befragten vorstellen, sich dem Computersystem beim Fahren zu überlassen.
  • Was muss der Computer leisten, und was darf er nicht?
    Das Fahren soll sicherer werden / Neues Gesetz noch in diesem Jahr / Ethikkommission

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) setzt eine Ethikkommission zum vollautomatischen Fahren von Autos unter dem Vorsitz des ehemaligen Verfassungsrichters Udo di Fabio ein. Die Kommission hat den Auftrag, grundlegende moralische Fragen im Zusammenhang mit autonomen Fahrsystemen zu erörtern und zu klären.
  • Tesla: Erster tödlicher Unfall
    "Autopilot" hält Lkw-Auflieger für Verkehrsschild / Tesla in Erklärungsnot / Zweiter Unfall zugegeben

    Die Entwicklung und Einführung des autonomen Fahrens, also die hochkomplexe Steuerung eines Fahrzeuges durch Computer, ist mit großen Erwartungen und Versprechungen verknüpft. Nahezu alle Automobilhersteller und Technologieproduzenten wie Google arbeiten mit Hochdruck an entsprechenden Systemen, um sie möglichst schnell auf den Markt zu bringen.
  • Autonomes Fahren: Ethik und Unternehmensförderung
    Verkehrsminister Dobrindt plant Kommission und staatliche Unterstützung der Digitalwirtschaft

    Das autonome Fahren liegt stark im Trend und unterliegt hartem internationalem Wettbewerb. Daher plant Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eine Kommission, deren Aufgabe darin besteht, die "ethischen Fragen beim Paradigmenwechsel vom Autofahren zum Autopilot" zu beantworten.
  • Autonome Autos: Prüfbarkeit der automatischen Systeme gefordert
    Internationale Forsa-Umfrage zur Akzeptanz automatischer Systeme / Die Autofahrer in Deutschland sind skeptisch / Sicherheit im Vordergrund

    Autonomes Fahren war eines der Topthemen auf der weltgrößten Automobilausstellung IAA, die im September in Frankfurt stattfand. Bei einem Streifzug durch die Messehallen begegnen die Besucher den vielfältigen technischen Innovationen der Branche in diesem Bereich.